Aktuelle Meldungenalle Meldungen

RegioNet begrüßt 1.000 Internet-Kunden

Vor rund drei Jahren versorgte die RegioNet gerade mal 80 Privatkunden mit Internet und/oder Telefonie. Dank einem neuen, schlagkräftigen Vertriebsteam und dem technischen Ausbau des eigenen Glasfaser- und Koaxkabelnetzes hat sich diese Zahl verzwölffacht. Im Februar konnte man mit Michael Endres den 1000.ten Kunden begrüßen.

Kostenfrei surfen im Bus

Wer die Stadtbusse der Stadtwerke nutzt, hat neben einer komfortablen und umweltfreundlichen Beförderung auch den Vorteil, die Hände frei zu haben. In den beiden Bussen, die mit Werbung der RegioNet fahren, ist das jetzt besonders praktisch. Hier gibt es nämlich ab sofort kostenloses W-LAN im Bus. Bedeutet die Fahrgäste können während der Fahrt gratis surfen, chatten und anderen Internet-Anwendungen nutzen.

Router der Telekom gehackt – mit der RegioNet auf der sicheren Seite

Ende November kam es im Netz der Deutschen Telekom zu einer Großstörung, bei der sich in den folgenden Tagen herausstellte, dass es sich um einen Hackerangriff handelte. Die Kunden der RegioNet Schweinfurt sind in solchen Fällen jedoch abgesichert.