News

Die RegioNet Schweinfurt wird 15

Die RegioNet Schweinfurt feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Eine Kundenveranstaltung im Konferenzzentrum Maininsel bildete am Dienstag den offiziellen Rahmen für dieses Jubiläum. So hatte man neben Dr. Stephan Albers, dem Geschäftsführer des Bundesverbandes Breitbandkommunikation auch den IT-Experten Florian Demaku eingeladen, der einen spannenden Vortrag zum Thema Datensicherheit hielt.

RegioNet versorgt VBEW-Tagung mit Hotspot

Am 12. und 13. Juli fand die Jahrestagung des VBEW und der DVGW Landesgruppe Bayern im Konferenzzentrum Schweinfurt Maininsel statt. Die Teilnehmer setzten sich aus Politikern, Verbandschefs und der Geschäftsführung der anwesenden Stadtwerke zusammen. Neben Presseterminen, Vorträgen und dem Erfahrungsaustausch darf natürlich eine Sache nicht fehlen: vernetzt sein. Für diese Vernetzung sorgte die 
RegioNet Schweinfurt.

RegioNet begrüßt 1.000 Internet-Kunden

Vor rund drei Jahren versorgte die RegioNet gerade mal 80 Privatkunden mit Internet und/oder Telefonie. Dank einem neuen, schlagkräftigen Vertriebsteam und dem technischen Ausbau des eigenen Glasfaser- und Koaxkabelnetzes hat sich diese Zahl verzwölffacht. Im Februar konnte man mit Michael Endres den 1000.ten Kunden begrüßen.

Kostenfrei surfen im Bus

Wer die Stadtbusse der Stadtwerke nutzt, hat neben einer komfortablen und umweltfreundlichen Beförderung auch den Vorteil, die Hände frei zu haben. In den beiden Bussen, die mit Werbung der RegioNet fahren, ist das jetzt besonders praktisch. Hier gibt es nämlich ab sofort kostenloses W-LAN im Bus. Bedeutet die Fahrgäste können während der Fahrt gratis surfen, chatten und anderen Internet-Anwendungen nutzen.

Router der Telekom gehackt – mit der RegioNet auf der sicheren Seite

Ende November kam es im Netz der Deutschen Telekom zu einer Großstörung, bei der sich in den folgenden Tagen herausstellte, dass es sich um einen Hackerangriff handelte. Die Kunden der RegioNet Schweinfurt sind in solchen Fällen jedoch abgesichert.

RegioNet Hainigfest 2016 - Bildergalerie

Der Hainig wurde in den vergangenen Monaten flächendeckend mit Glasfaser erschlossen. Künftig betreibt die RegioNet dort ein hochwertiges Glasfasernetz, in dem Bandbreiten bis zu 1000 Mbit/s angeboten werden. Die Fertigstellung dieses wegweisenden Bauprojekts wurde letzten Freitag bei sommerlichen Temperaturen mit einem Fest in der Feuerwehrwache Schweinfurt gebührend gefeiert.

Startschuss für die Glasfaser

Mit einem Fest auf dem Gelände der Feuerwehr Schweinfurt feierte die RegioNet Schweinfurt am vergangenen Freitag den erfolgreichen Glasfaserausbau des Stadtteils Hainig. Künftig betreibt die Stadtwerke-Tochter dort ein flächendeckendes Glasfasernetz, in dem Bandbreiten bis zu 1000 Mbit/s angeboten werden.

RegioNet spendet Kletterwand

Mit einem eigens komponierten Lied begrüßte die Klasse 2c der Gartenstadt-Grundschule Ende vergangener Woche den Geschäftsführer der RegioNet Schweinfurt GmbH, Rainer Vierheilig. Anlass war die Wiedereröffnung der Kletterwand im Schulhof der Grundschule – ermöglicht durch eine großzügige Weihnachts-Spende der RegioNet.

Die 11.111 ist überschritten

Vor kurzem konnte die RegioNet-Schweinfurt ihren 11.111. Fernseh-Kunden begrüßen. Familie Schleyer, die Anfang des Jahres zur RegioNet gewechselt ist, bezieht neben dem Fernsehsignal auch Internet und Telefon von Schweinfurts regionalem Kabelnetzbetreiber.  

Lokalfernsehen nach Signalumstellung

Aufgrund zahlreicher Anfragen informiert die RegioNet Schweinfurt GmbH über den Empfang des Schweinfurter Lokalfernsehsenders TV touring. Nach der Umstellung des Fernsehsignals am 23. November kann TV touring natürlich nach wie vor im Netz der RegioNet empfangen werden.